B&B unter Ingenieuren im Berliner Estrel

Am 19. und 20. November war der Verband Deutscher Ingenieure (VDI) zu Gast im Berliner Estrel. Die 72. Tagung "Land.Technik" lockte 400 Verbandsmitglieder in die Bundeshauptstadt. Die neusten Ergebnisse der landtechnischen Forschung sowie Innovationen in der Agrartechnikbranche standen im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Für die technische Umsetzung der Tagung waren acht Techniker von B&B Technik + Events vor Ort. Im Hauptsaal hatten rund 400 Zuschauer Platz. Durch die Größe des Saals war das Podium zentral platziert. Der Speaker wurde über zwei seitliche Projektionen für die Zuhörer an den Seiten und weiter hinten sichtbar.

Außerdem gab es drei weitere Workshopräume. Über eine Zentrale Medienannahme wurde der optimale technische Ablauf der Veranstaltung gesichert. Ein Techniker von B&B steuerte hierüber u. a. die Verteilung der Präsentationen in den entsprechenden Räumen, die zusätzlich durch Backup-Lösungen gesichert waren.

In jedem der Konferenzsäle und -räume wurde Technik von B&B verwendet. Wir stellten Projektionstechnik und Leinwände zur Verfügung und sorgten für die Verwendung von ideal geeigneten Beschallungsanlagen - je nach Größe und Beschaffenheit des Raumes. Darüber hinaus kam unsere IT Technik zum Einsatz.

Das Estrel hat einen angenehmen Rahmen für die Veranstaltung geboten. Unsere Technik lief einwandfrei, sodass der Veranstalter am Ende auf eine erfolgreiche Konferenz zurück blicken konnte.

Zurück