Remote Dolmetschen

Beim Remote Dolmetschen arbeiten die Dolmetscher unabhängig vom Veranstaltungsort. Ihr Arbeitsplatz kann dabei im zuhause, einem anderen Gebäudeteil oder aber auch einem gänzlich anderen Ort sein. Man nennt dies dann Ferndolmetschen. Die nötigen Audio- und Videosignale werden von uns digital gewandelt und per Netzwerk eins Internet an einen beliebigen Ort gestreamt und auch wieder zurückgesendet.

Remote Dolmetschen - Livestreaming - mieten - Dolmetschtechnik

 

Remote Dolmetschen – passende Technik mieten

Wenn Sie Remote Dolemtschen nutzen möchten, muss es einen vom Veranstaltungsort unabhängigen Arbeitsplatz für die Dolmetscher*innen geben. Dieser kann entweder in einem Nachbarraum oder anderem Gebäudeteil oder auch zuhause beim Dolmetscher eingerichtet werden. Wir richten bei Bedarf einen externen, mobilen und temporären Dolmetscher-Arbeitsplatz ein. Dieser wird je nach Bedarf in Größe und Umfang angepasst.

Livestream mieten | Webcast | Webinar

 

Wichtig ist es, dass der Arbeitsplatz für Dolmetscher*innen den Qualitätsstandards entspricht, die für das Simultandolmetschen notwendig sind. Stichworte sind: Raumakustik, Qualität der Audio- und Videostreams und der Dolmetschtechnik. Diese Standards werden in ISO-Normen geregelt, an denen wir uns bei der Einrichtung des Arbeitsplatzes orientieren. Sollten Sie genauere Vorstellungen haben, richten wir die HUBs auch nach Ihren Wünschen ein.

So könen wir diese Arbeitsplätze auf Wunsch auch in unseren Niederlassungen für Sie einrichten.

Nutzen Sie das Remote Dolmetschen zum Beispiel für abgesagte Veranstaltungen, Webinare, Produktschulungen usw. Das Einsatzgebiet ist vielfälltig.